Wintersportarena - Newsroom
Skihang im Skiliftkarussell Winterberg mit Blick auf die St Georg Schanze

Rund 100 Lifte und bis zu 200 Loipenkilometer in der Wintersport-Arena Sauerland

Fast durchgehend winterlich und frostig zeigte sich der Februar. Mit dem Monatswechsel ändert sich auch das Wetter. Doch komfortable Schneelage stimmt optimistisch für eine schöne Nachsaison. Rund 100 Lifte sollen am Wochenende laufen und bis zu 200 Loipenkilometer gespurt sein.

Ski alpin
Zwischen 30 und 80 Zentimeter Schnee liegen auf den beschneiten Pisten. Die seit nunmehr fast zwei Wochen anhaltende winterliche Kälte beschert sehr gute, teils ideale Wintersportbedingungen. Rund 100 Lifte werden am kommenden Wochenende laufen.

Zwar bewegen sich die Temperaturen ab Sonntag wieder leicht über dem Gefrierpunkt. Doch das kann den dicken Auflagen aus robustem Maschinenschnee nicht viel anhaben. Der Boden ist gefroren. Zudem zieht in den meisten Nächten wieder etwas Frost in die Pisten. Auf den beschneiten Hängen bleiben die meist sehr guten Wintersportbedingungen erhalten. In reinen Naturschneeskigebieten wird in der kommenden Woche kaum noch Wintersport möglich sein.

Rodeln
Bis zu 15 Rodellifte laufen in den Skigebieten der Wintersport-Arena Sauerland. Aufgrund der schwindenden Naturschneelage sind überwiegend beschneite Abfahrten befahrbar.

Langlauf
Leichte Schneefälle haben die Situation verbessert. Die Loipen sind nicht mehr so eisig, Fichtennadeln sind wieder abgedeckt. Da, wo zurzeit noch Loipen sind, erhalten die Vereine mit viel Handarbeit die Angebote aufrecht. Rund 100 Loipenkilometer ziehen sich über die Berge hinweg. Bis Sonntag herrschen noch gute Bedingungen in den hoch gelegenen Loipenskigebieten. Langläufer sollten die Chance nutzen am Wochenende ihrem Sport nachzugehen. In der kommenden Woche werden die Angebote mit jedem Tag schmaler.

Im beschneiten Skilanglaufzentrum Westfeld ist die Lange weiterhin komfortabel. Im modellierten Snow Park im Stadionbereich ist eine etwa sechs Kilometer lange, sportliche Loipe für die klassische Technik und die Skatingtechnik gespurt. Dort herrschen nach wie vor sehr gute Bedingungen.

Winterwandern
Die trockene, kalte Luft macht am Wochenende Platz für mildere Temperaturen und einer etwas nass-kalten Witterung. Bis einschließlich Samstag heißt es: Warm einpacken bei einer Wanderung. Bei frostiger Luft und einigen Schneeflocken ist der Samstag der wohl schönste Tag des Wochenendes für eine Winterwanderung.

Wetter
Bis in der Nach zu Samstag liegen die Temperaturen im tiefen, in der Nacht sogar teils zweistelligen Minusbereich. Trockene Luft und Sonne machen die Kälte gut erträglich. Ab Samstag bewegt sich das Thermometer um den Gefrierpunkt herum. Leichte Niederschläge kommen auf den Bergen überwiegend als Schnee. Der Sonntag wird etwas nass-kalt, teils fallen Schneeflocken. Der wohl schönste Tag des Wochenendes ist der Samstag. Die erste Hälfte der kommenden Woche ist überwiegend trocken und mild. Danach deutet sich eine erneute Abkühlung an.

Nachsaison
An diesem Wochenende enden die niederländischen Krokusferien. Danach beginnt die Nachsaison. Aufgrund der großen Schneedepots dürfen sich Skifahrer und Snowboarder auf gute Wintersportmöglichkeiten und freie Fahrt auf den beschneiten Pisten freuen. Mit dem Finale des Snowboard Weltcups am 17. und 18. März im Skiliftkarussell Winterberg steht eines der Saisonhighlights noch bevor. Die Veranstaltung zeigt zum nunmehr vierten Mal, wie gut die Wintersportangebote im März in der Regel noch sind.

Anreise
Die Straßen sind frei, Schneefall ist kaum zu erwarten. Am Samstagmorgen ist mit erhöhtem Verkehrsaufkommen aus Richtung Ruhrgebiet nach Winterberg zu rechnen. Lange Staus auf der B480 vor Winterberg werden jedoch noch erwartet.

Empfehlungen für Gäste:
• Früh losfahren, gegen 11 Uhr ist die Hauptanreisezeit
• In Meschede die A46 verlassen und über Bödefeld oder Eslohe nach Winterberg fahren.
• Hinter Bestwig die B7 verlassen und über Elpe und Siedlinghausen nach Winterberg fahren.
• Gäste sollten am Morgen der Anreise die aktuellen Empfehlungen der Wintersport-Arena Sauerland online beachten.
• Tipps zur Anreise, Ausweichrouten und aktuelle Staumeldungen unter http://www.wintersport-arena.de/aktuelles-service/anreise/

Veranstaltungskalender
01.03. – 04.03. Deutsche Biathlon Jungend Meisterschaft,
EFW Biathlon Arena Willingen
03./04.02. Deutschlandpokal im Skilanglaufgebiet Pastorenwiese
Wunderthausen
17. – 18.03 Snowboard Weltcup Parallelslalom in Winterberg

Text zur Pressemappe hinzufügen

Bilddownloads für die Presse:

Flutlicht im Skiliftkarussell Winterberg Skifahrer Skiliftkarussell Winterberg Rodeln Speichersee auf dem Willinger Ettelsberg Langläufer am Bremberg in Winterberg
Rund 70 Lifte am Wochenende – danach reduziertes Angebot
Köhlerhagen erhält LED-Pistenbeleuchtung